HomeLinksImpressum
Seelsorgeeinheit Ehingen Stadt

Kirchplatz 2 | 89584 Ehingen | Telefon: 0 73 91-80 88 | Fax: 0 73 91-5 25 24 | Email: SE.Ehingen-Stadt@drs.de

Seelsorgeeinheit Ehingen Stadt


Herzliche Einladung zum Sonntagsgebet!

Für Gottesdienstablauf bitte auf das Foto klicken!



 

Sonntagsgebet

 Jeder für sich und dennoch verbunden….

 

Am Sonntagmorgen um 10.30 Uhr läuten die Glocken unserer Pfarrkirchen. Auch wenn wir uns zur Zeit nicht in den Gottesdiensten begegnen können, sind Sie herzlich eingeladen, sich dann eine Zeit des Gebetes zu nehmen. Auf diese Weise sind wir dennoch betend mit Gott und miteinander verbunden.

 

  • Ich zünde mir eine Kerze an und komme zur Ruhe…Bewusst denke ich an alle, die sonst im Gottesdienst mit mir und neben mir in der Kirche sitzen.

 

  • Mein Gebet beginne ich: „Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.“

 

  • In Ruhe lese ich das Sonntagevangelium auf dem beigefügten Blatt (PDF auf der Hauptseite "Sonntagsgebet für Erwachsene"). Wo meine Gedanken hängen bleiben, kann ich beim Text verweilen. Was sagt mir diese Stelle? Wozu ermutigt sie mich?

 

  • Wenn ich mag, lese ich den Hintergrundkommentar zur Bibelstelle.

 

  • Danach spreche ich die Fürbitten:

 

Treuer Gott, in einer Zeit der Belastung und der Unsicherheit für die ganze Welt kommen wir zu Dir und bitten Dich:

 

  • für die Menschen, die mit dem Corona-Virus infiziert wurden und erkrankt sind;
  • für diejenigen, die verunsichert sind und Angst haben;
  • für alle, die im Gesundheitswesen tätig sind und sich mit großem Einsatz um die Kranken kümmern;
  • für die politisch Verantwortlichen, die Tag um Tag schwierige Entscheidungen für das Gemeinwohl treffen müssen;
  • für diejenigen, die Verantwortung für Handel und Wirtschaft tragen;
  • für diejenigen, die um ihre berufliche und wirtschaftliche Existenz bangen;
  • für die Menschen, die Angst haben, nun vergessen zu werden;
  • für uns alle, die wir mit einer solchen Situation noch nie konfrontiert waren.
  • Bitten in eigenen Anliegen….

 

Steh uns bei mit Deiner Macht, treuer Gott. Hilf uns, dass Verstand und Herz sich nicht voneinander trennen. Stärke unter uns den Geist des gegenseitigen Respekts, der Solidarität und der Sorge füreinander. Stärke in uns den Glauben an deine väterliche Sorge um jeden von uns. Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn. Amen.

 

Vater unser…

 

Gegrüßet seist du Maria…

 

Heiliger Blasius, bitte für uns!

Heiliger Theodul, bitte für uns!

Heiliger Michael, bitte für uns!

Heiliger Martin, bitte für uns!

Heiliger Nikolaus, bitte für uns!

Heiliger Gangulf, bitte für uns!

Heiliger Petrus und heiliger Paulus, bittet für uns!

Alle Heiligen Gottes, bittet für uns!

 

Ehre sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist.

Wie im Anfang so auch jetzt und alle Zeit und in Ewigkeit. Amen.